Di, 10.12.19

Ballads & more...

Ballads & more…

Dieses Projekt vereint ein grooviges Jazzquartett mit einem Streichquartett bestehend aus Musikern des Sinfonieorchesters St.Gallen.
Der Komponist Michael Neff begann während einem Studienaufenthalt am Konservatorium Wien für Jazzband und klassisches Streichquartett zu komponieren. Entstanden ist eine Musik, die scheinbare Gegensätze vereint. Sphärische Streicherpassagen kontrastieren mit erdig groovenden Improvisationsparts. Da wird zusätzlich zu hören sein, dass auch klassische Musiker wunderbar improvisieren!
Es werden ausserdem auch Kompositionen und Arrangements von weiteren Bandmitgliedern zur Aufführung kommen.
Auf den Sound, den diese vielseitige Besetzung hervorbringt, darf das Publikum zu Recht gespannt sein!

Besetzung:

Elena Neff Zhunke – Violine
Gregory Gates – Violine
David Schnee – Viola
Alexander Gropper – Cello
Mario Söldi – Schlagzeug
Ralph Hufenus – Kontrabass
Markus Bischof – Piano
Michael Neff – Trompete, Komposition

« Zum Archiv

Aktualisiert am: Dienstag, 14. November 2006 09:52